Das Onlinemagazin für Mamas und alle, die es werden wollen.

Filter

1. Geburtstag: Richtig planen

1. Geburtstag: Richtig planen

Genau vor zwölf Monaten hast du dein Baby zum ersten Mal im Armen gehalten. Jetzt kann es schon so viel - und ist bereit für eine tolle erste Geburtstagsfeier!

Das ist ein Tag zum Jubeln: Vor einem Jahr hast du dein Baby zum ersten Mal in den Arm nehmen können. Und jetzt ist es schon Zeit für den ersten Geburtstag des Kleinen. Hier sind Tipps, wie du die Geburtstagsfeier planst, damit sie ein voller Erfolg wird.

Babys 1. Geburtstag richtig planen

Vielleicht klingt es etwas übertrieben, aber gerade die Geburtstagsfeier des jüngsten Familienmitglieds will geplant sein. Denn gerade Babys folgen am liebsten einem festen Tagesrhythmus, und damit alle etwas von dem kleinen Geburtstagskind haben, sollte es fit und gut gelaunt sein. Es macht also durchaus Sinn, die Feier so zu planen, dass dein Baby satt, ausgeschlafen (nach dem Mittagsschlaf) und zufrieden die Gäste "begrüßen" kann. Am besten begrenzt du die Feier auf wenige Stunden, denn so viel Trubel wird dem kleinen Ehrengast schnell zuviel. 2-3 Stunden für das Geburtstagsfest anzusetzen ist ideal.

Wen willst du zu Babys 1. Geburtstag einladen?

Am besten stellst du dir eine Liste mit den Personen zusammen, die du gerne einladen möchtest. Dabei solltest du im Hinterkopf haben, dass für dein Baby nicht entscheidend ist, dass möglichst viele Leute kommen. Ein paar bekannte Gesichter findet das Kleine wahrscheinlich interessanter als eine große Ansammlung an Partygästen. Zu viel Aufregung und Trubel lässt Babys schnell quengelig werden. Die Großeltern, eine gute Freundin...

Die Geburtstagseinladung gestalten

Es macht Spaß, eine originelle Einladung zu gestalten. Gleichzeitig ist sie ein wunderbares Erinnerungsstück für dich und später auch für dein Kind. Du kannst zum Beispiel Fotos deines Babys darauf kleben, oder eine gerollte Einladung in kleine Milchfläschchen packen und verschicken... Ideen findest du zum Beispiel bei Pinterest.

Das Geburtstagsmenü vorbereiten

Wenn du mehrere Gäste hast die du bewirten willst, bietet sich ein Buffet an. Das kannst du gut vorbereiten und kommst nicht in Panik, auch wenn vielleicht im letzten Moment noch außer Plan die Windeln gewechselt werden müssen. Ein Kuchen und vielleicht ein paar herzhafte Snacks, ein wenig Obst, Getränke und ein paar Süßigkeiten, schon ist die kleine Geburtstagstafel fertig. Je unkomplizierter du das Ganze gestaltest, desto weniger Stress gibt es.

Das ist auch dein Tag

Der erste Geburtstag deines Kindes sollte auch für dich ein Tag zum Feiern sein. Immerhin hast du dem Kleinen das Leben geschenkt, es liebevoll umsorgt. Wenn dir eine Freundin oder die Oma Hilfe für den Tag anbietet, dann zögere nicht, diese anzunehmen. Du hast jedes Recht dazu, dich am ersten Geburtstag deines Babys auch ein wenig feiern zu lassen. Ein Hoch auf alle Mütter!  

So bleibt die Geburtstagsfeier entspannt

  • Plane Aktivitäten, die dem Geburtstagskind gefallen zum Beispiel ein kleines Bällebad oder ein einfaches Versteckspiel.
  • Denk an den normalen Tagesablauf deines Kindes. Wenn es wie gewohnt seinen Mittagsschlaf machen kann, ist es den Tag über gut gelaunt und ausgeglichen.
  • Du erwartest viel Besuch? Verteile die Gäste am besten über den Tag. Das macht es einfacher für das Geburtstagskind. So kann es allen Besuchern und Geschenken seine volle Aufmerksamkeit schenken.
  • Es ist immer gut ein paar Ruhephasen einzuplanen, ganz ohne Besucher. Dann hat dein Baby Zeit, sich etwas zu erholen, kann die neuen Spielsachen erkunden oder einfach nur mal mit Mama schmusen.
  • Jedes Kind ist anders: Manche lieben Trubel und Feierlichkeiten, andere sind davon schnell gestresst. Du kennst dein Baby am besten. Je mehr du auch an seinem Geburtstag auf seine Bedürfnisse eingehen kannst, desto erfolgreicher wird der Tag für euch beide.
mama&baby Tipp: Wie du am schönsten dekorierst und über welche Geschenke sich das kleine Geburtstagskind besonders freut, liest du hier. Bild: Gettyimages

Mama&Family-Newsletter

Aktuelle Familieninfos, hilfreiche Services und Expertentipps? Mit dem mama24baby-Newsletter verpasst du kein wichtiges Thema mehr. Von Kinderwunsch über Schwangerschaft bis zum täglichen Familienleben erwarten dich alle zwei Wochen spannende Artikel, Diskussionen, Gewinnspiele, Aktionen und mehr.

© mama&family 2021

// Queries: 172
// Time: 0,318