Dein Onlinemagazin rund um die Themen Kinderwunsch, Schwangerschaft, Baby, Kleinkind und Familie.

Filter

Skandinavische Namen – das sind die schönsten für Jungen oder Mädchen

Text: Vanessa Müller
Skandinavien ist nicht nur in puncto nachhaltiger Lifestyle, Innovation und Design Vorreiter – auch Namen aus den nordischen Ländern liegen für viele Eltern in Deutschland und Europa im Trend.

Die schönsten nordischen Namen für Mädchen und Jungen

Ob Finn, Theo, Jonna oder Ylvie – Namen mit nordischer Herkunft sind immer populärer in Deutschland. Wir helfen dir bei der Namenssuche und zeigen dir die schönsten Babynamen für Mädchen und Jungen aus Schweden, Norwegen und Dänemark.

Beliebte Kindernamen aus Schweden für Mädchen

Adahlia

Schon der elegante Klang des Namens verrät seine Bedeutung: Die übersetzte Bedeutung des Mädchennamens lautet „noble Person“.

Agnes

Ein klangvoller und einfacher Name, der so viel wie „die Reine“ bedeutet.

Alva

Der weibliche Vorname Alva bringt eine besonders schöne Bedeutung mit sich: „die kämpfende Elfe“, „die Fee“ und „der Naturgeist“.

Astrid

Der beliebte Name für Mädchen bedeutet übersetzt „die schöne Gottheit“ und „der Stern“.

Blix

Einsilbige Namen sind leicht zu merken und besonders für Kinder leicht auszusprechen. Der Name Blix bedeutet so viel wie „Freude“ oder „Jubeln“.

Birgitta

Im deutschen Sprachraum ist der Name Brigitte sehr bekannt. Die nordische Variante des Mädchennamens ist Brigitta. Der Name bedeutet so viel wie „die Erhabene“.

Ebba

Der nordische Name Ebba ist eine Kurzform des Vornamens Eberhardine, einem altertümlichen Namen, der „so stark wie ein Eber“ bedeutet.

Éleana

Éleana ist eine Abwandlung des schwedischen Namens Eliana. Übersetzt bedeutet der Name „Gott hat geantwortet“.

Linnea

Auch hier zeigt der melodische Klang des Namens schon etwas über seine Bedeutung: Der Name Linnea lässt sich mit „die Zarte“ oder auch „die Sanfte“ übersetzen.

Margareta

Auch wenn du bei dem schönen Namen sicherlich eher an eine florale Bedeutung denkst,nimmt der Mädchenname Margareta eine ganz andere, aber ebenso schöne, Bedeutung. Margareta bedeutet „die Perle“.

Vera

Schon seit längerem gängig im deutschsprachigen Raum ist der nordische Name Vera. Der Mädchenname bedeutet „die Wahre“ oder „die Scheue“.

Ylvie

Der schwedische Name Ylva (so lautet der ursprüngliche Name) bedeutet „Wölfin“, also kann man die Verkleinerungsform Ylvie als „kleine Wölfin“ deuten. Das passt für kleine Mädchen sogar noch besser

Beliebte schwedische Vornamen für Jungen

Alvar

Genau wie der Name Alva für Mädchen bedeutet der Name für Jungen Alvar „der Elf“ oder „der Naturgeist“.

Anders

Anders ist sozusagen das Pendant zu dem deutschen Namen Andreas. Der Name Anders lässt sich mit „tapfer“ übersetzen.

Finn

Auch für Jungen sind einsilbige Namen etwas Tolles, da sie kurz und einprägsam sind. Die Bedeutung des Vornamens Finn ist „kenntnisreich“.

Jan

Der Name Jan ist in Deutschland und in Skandinavien gleichermaßen beliebt und bekannt. Dennoch ist er immer noch total im Trend. Der Name bedeutet „der Begnadete“.

Lars

Lars hat sich in den letzten Jahren als gängiger Name für Jungs in Deutschland etabliert und zählt auch in Schweden zu den beliebtesten Namen.

Lennart

Tatsächlich leitet sich der beliebte nordische Name Lennart von dem deutschen Namen Leonhard ab – übersetzt bedeutet er so viel wie „Löwenherz“ oder „starker Löwe“.

Levi

Der Name Levi überzeugt nicht nur mit seinem angenehmen Klang – er hat auch eine schöne Bedeutung: „der Treue“ bzw. „der Verbundene“.

Lucas

Lucas ist die nordische Variante des deutschen Namens Lukas. Übersetzt bedeutet der Name so viel wie “der Leuchtende“.

Mikael

Mikael ist die skandinavische Variante des Namens Michael und bedeutet so viel wie „wer ist Gott?“.

Sven

Hierzulande ist der nordische Name für Jungen und Männer schon lange etabliert. Der Vorname Sven hat die Bedeutung „junger Mann“ oder „junger Krieger“.

Theo

Theo ist die skandinavische Kurzform des bekannten Vornamens Theodor. Der Name bedeutet so viel wie „Geschenk Gottes“.

Beliebte Vornamen aus Dänemark für Mädchen

Alberte

Für kleine, feine Damen ist der nordische Mädchenname die perfekte Wahl. Denn Alberte hat die Bedeutung: „die Edle“.

Amelia

Amelia hat nicht nur einen schönen Klang sondern auch noch eine starke Bedeutung: Der Vorname lässt sich mit „die Tapfere“ übersetzen.

Norah

Norah oder Nora ist die Kurzform des traditionellen Namen Eleonora, somit nimmt der nordische Mädchenname die Bedeutung „die Geehrte“ an.

Ellie

Der zweisilbige Mädchenname Ellie lässt sich mit „Gott ist mein Licht“ übersetzen.

Clara

Mit der schönen Bedeutung „Die Glänzende“ – ist Clara nicht nur im Norden ein beliebter Name. Auch hierzulande ist er für viele Eltern auf der Hitlist der Namen für das eigene Baby vertreten.

Karla

Karla ist ein Name für kleine Freigeister – übersetzt bedeutet der Mädchenname „die Freie“.

Lærke

Lærke ist ein besonders seltener Name. Der Vorname lässt sich mit „die Lerche“ übersetzen.

Mille

Die Kurzform des Mädchennamens Emilia beutet „die Ehrgeizige“.

Teodora

Teodora oder Theodora ist die weibliche Form des männlichen Vornamens Theodor. Entsprechend ähnlich fällt auch die Bedeutung des Namens aus: Teodora bedeutet „Gottesgeschenk“.

Beliebte Vornamen aus Dänemark für Jungen

Aksel

Der moderne Kindername Aksel ist hierzulande auch als Axel bekannt. Er bedeutet übersetzt „Vater des Friedens“.

Carl

Kurz und einprägsam ist der Name Carl, der im deutschen Raum auch als Karl bekannt ist. Der Jungenname Carl bedeutet „der Glänzende“.

Mads

Die dänische Variante von Mathias ist Mads. Die schöne Übersetzung des Namens lautet „von Gott gegeben“.

Malthe

Für Jungen mit einem starken Charakter ist der Name Malthe die richtige Wahl. Denn die Bedeutung ist „der herrschende Beschützer“.

Mikkel

Mikkel bedeutet genau wie die Namen Mikael oder Michael „wer ist Gott?“.

Thor

Der Name Thor stammt aus der nordischen Mythologie. Thor ist demnach ein Sohn Odins, der Gott der Stärke, des Donners und des Krieges.

Valdemar

Der dänische Jungenname wird mit „Berühmter Herrscher“ übersetzt.

Viggo

Der Jungenname passt perfekt zu kleinen Rebellen – Viggo lässt sich mit „der Kämpfer“ übersetzen.

Schöne Vornamen aus Norwegen für Mädchen

Ava

Der nordische Mädchenname Ava stammt von dem Wort „aval“ ab, dieses bedeutet „Kraft“.

Emmie

Emmie stammt von dem althochdeutschen Vornamen Emma ab und bedeutet so viel wie „allumfassend“.

Jonna

Der Mädchenname Jonna ist die norwegische Variante des bekannten Namens Johanna. Der Name bedeutet übersetzt in etwa „Jahwe ist gnädig/gütig“. Jahwe ist das hebräische Wort für den Namen Gottes.

Léanne

Ein schöner und seltener Name für Mädchen: Léanne trägt die Bedeutung „die Lichtung“.

Maélia

Maélia angenehmer Klang und eine starke Bedeutung: Der Mädchenname Maélia bedeutet „die Tüchtige“.

Mila

Der Vorname Mila ist die Kurzform von Milena oder Emilia. Schon der harmonische Klang des Namens deutet auf die schöne Bedeutung hin: Der Mädchenname Mila bedeutet „die Freundliche“.

Neila

Neila ist die weibliche Variante des Jungennamens Neil. Der Babyname lässt sich mit „Siegerin“ übersetzen.

Olivia

Der Name Olivia stammt ursprünglich von dem lateinischen Wort oliva ab – zu Deutsch bedeutet der Vorname „der Olivenbaum“.

Otilie

Kleine Heldinnen tragen den einzigartigen Namen Otilie, denn er nimmt genau diese Bedeutung an: Otilie wird mit „Heldin“ übersetzt.

Thalia

Ein schöner nordischer Name mit einer besonders schönen Bedeutung: Thalia bedeutet so viel wie „die Blühende“.

Zoé

Der Name Zoé wird in den letzten Jahren in Deutschland als Mädchenname immer beliebter. Wahrscheinlich nicht nur aufgrund des einprägsamen Klanges – auch die Bedeutung ist besonders einprägsam lässt sich mit „Leben“ übersetzen.

Schöne norwegische Jungennamen

Casper

„Der Schatzmeister“ bedeutet der Name Casper. Als Babynamen eignet er sich für kleine Jungen, die ganz hoch hinaus wollen!

Evan

Der männliche Vorname ist der perfekte Babyname: Erlässt sich mit „Der Jüngling“ übersetzen.

Filip

Die norwegische Variante des deutschen Namens Philipp ist Filipp und in der Aussprache entsprechend gleich. Auch die Bedeutung ist natürlich die gleiche – „Pferdefreund“.

Isak

Ein Vorname für kleine Ulknudeln! Isak – oder auch Isaak geschrieben – bedeutet „Gott hat gelacht“.

Kjell

Kjell ist ein schwedischer und norwegischer Vorname für Männer. Der Name ist eine Variante des schwedischen Vornamens Kettil.

Linus

In den letzten Jahren ist Linus in Deutschland sehr beliebt als Kindername für Jungen. Linus kann als „der Klagende“ übersetzt werden.

Maël

Kleinkinder mit diesem Namen können sich geehrt fühlen, denn Maël bedeutet „der Prinz“.

Milo

Schon der harmonische Klang des nordischen Namens verrät seine Bedeutung. Milo ist die Kurzform des slawischen Vornamens Miloslaw und bedeutet „der Freundliche“.

Nicolai

Nicolai ist ein Jungenname für kleine Gewinner. Denn der Name bedeutet „Sieger des Volkes“.

 

mama&family newsletter

Von Kinderwunsch, über Schwangerschaft bis hin zum täglichen Familienleben - mit dem mama&family Newsletter verpasst du kein wichtiges Thema mehr. Alle zwei Wochen erwarten dich aktuelle Infos, hilfreiche Services und Expertentipps.

© mama&family 2022